Archiv

Sie befinden sich im Archiv des angewählten Menüpunktes! Klicken Sie auf die Überschrift oder den Link der Auflistungen um sich den Beitrag anzeigen zu lassen.

Stadt ohne Juden - aber mit Klavier
Karl Breslauers prophetisch-satirischer Film Die Stadt ohne Juden aus dem Jahre 1924 (!) über die Vertreibung der Juden aus Wien wurde am 3.10.2012 von Gerhard GRUBER live am Klavier begleitet. Unser "Hauspianist" verstand es mit seinem ...
http://www.filmklub-wieselburg.at/veranstaltungen/fruehere_veranstaltungen/stadt...
Über Schimpansen, Menschen usw.
Dass sich Jane GOODALL schon seit Jahrzehnten für Schimpansen einsetzt, haben die meisten schon gehört. Was sie darüber hinaus noch alles bewegt (im doppelten Wortsinn), zeigte die Doku JANE′S JOURNEY am 28.3.2012. Danach berichtete ...
http://www.filmklub-wieselburg.at/veranstaltungen/fruehere_veranstaltungen/ueber...
Vom Segen der Sparlampe
Nach seiner Doku BULB FICTION (21.3.2012) diskutierte der extra von der Diagonale aus Graz angereiste Regisseur Christoph MAYR über die angeblich so tollen Energiesparlampen, die Macht der Konzerne und die Willfährigkeit der EU-Behörden. ...
http://www.filmklub-wieselburg.at/veranstaltungen/fruehere_veranstaltungen/vom_s...
Ungarische Juden auf dem Todesmarsch
Hannes KAMMERSTÄTTER war der Experte, der am 30. Nov. 2011 nach der Vorführung von Vielleicht in einem anderen Leben einen Überblick gab über das in größtem Stil und mit Akribie praktizierte System der Zwangsarbeit während der Nazizeit. Der ...
http://www.filmklub-wieselburg.at/veranstaltungen/fruehere_veranstaltungen/ungar...
G. Schwarz - Weiberleut
Wie Bäuerinnen ihren Hof bewirtschaften, und zwar ohne Mann, das zeigte die Doku Weiberleut von Gertraud SCHWARZ. am 5. Okt. 2011. Die Regisseurin bekam für ihren einfühlsamen Film spontanen Applaus - waren doch zahlreiche Bäuerinnen und ...
http://www.filmklub-wieselburg.at/veranstaltungen/fruehere_veranstaltungen/g_sch...
Seite(n) des Archivs: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |